Privatsphäre und Datenschutz

Die Firma Azkoti GmbH nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Kunden sowie der Interessenten für die Angebote sehr ernst und informiert hiermit über den Umgang mit personenbezogenen Daten.

1. Auf und beim Betrieb der Website werden personenbezogene Daten erhoben. Unter personenbezogenen Daten zu verstehen sind Bestandsdaten, wie beispielshalber der Name und die Anschrift einer Person sowie die Nutzungsdaten (z.B. Passwort, IPAdresse).

1.1 Daten, die von Kunden im Zusammenhang mit Bestellungen in dem Online-Shop mitgeteilt werden, wie vor allem Rechnungs und Lieferanschrift sowie weitere für die Auftragsabwicklung erforderliche Daten, sind für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der Verträge erforderlich und werden insoweit durch uns verarbeitet und genutzt. Azkoti GmbH nutzt die Informationen insoweit für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung.
Es werden in keinem Fall Daten an Dritte verkauft.

1.2 Bei der Eröffnung eines Kundenkontos als registrierter Kunde werden die mitgeteilten Bestandsdaten und Nutzungsdaten durch Azkoti GmbH gespeichert. Auf diese Weise kann auch künftig eine Anmeldung mittels der angegebenen Benutzernamens und des vom Kunden selbst gewählten Passwortes erfolgen, ohne dass nochmals die Daten im Einzelnen eingegeben werden müssen. Zudem kann die bisherige Bestellhistorie vom Kunden eingesehen werden und ggfs. eine Wunschliste erstellt werden.

1.3 Soweit Dritte als Dienstleister mit der Erfüllung von Aufgaben – etwa die Auslieferung von Warensendungen und Paketen oder die Abwicklung von Zahlungen – beauftragt werden, stehen diesen persönliche Informationen zur Verfügung, welche zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Diese Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet; sie sind überdies dazu verpflichtet, die erhaltenen Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

2. Die mit der Bestellung erhobene eMail‐Adresse wird nicht automatisch für die Durchführung von Marketingmaßnahmen, wie etwa die Versendung von Informationen zu Werbezwecken per eMail (Newsletter) verarbeitet und genutzt. Kunden haben jedoch die Möglichkeit, den von Azkoti GmbH angebotenen Newsletter zu abonnieren.

3. Um darüber aufzuklären, wie der Schutz der Daten gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, informiert Azkoti GmbH  über die Datenverarbeitung im Einzelnen.

3.1 Innerhalb der unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des einzelnen Nutzers übermittelt (Server‐Logfiles). Jedoch sind diese Daten keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Konkret handelt es sich bei den gespeicherten Daten um die folgenden:

– Browsertyp/version
– Verwendetes Betriebssystem
– Referrer-URL (Herkunfts-URL)
– IPAdresse des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– besuchte Websites des Online-Shops

Bei der Anmeldung in den Login-Bereich werden zudem das Datum, die Uhrzeit sowie die jeweilige Login-Kennung gespeichert.

3.2 Innerhalb des virtuellen Warenkorbes werden (temporäre) Cookies im Sinne von alphanumerischen Identifizierungszeichen gesetzt. Warenkörbe werden innerhalb der Session gespeichert, solange keine Anmeldung am Online-Shop erfolgt ist. Eine sog. Session ist auf eine Leerlaufzeit beschränkt; sollte innerhalb dieser Zeit keine Aktion erfolgen, wird die Session automatisch beendet.

3.3 Innerhalb des virtuellen Warenkorbes werden Cookies bis zum abgeschlossenen Kauf oder dem Löschen des Warenkorbes durch den Kunden gesetzt. Der Nutzer willigt daher ein, dass Nutzungsdaten mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt werden, um die Steuerung der Aktivitäten innerhalb des Online-Shops zu ermöglichen. Die Cookies dienen dabei der Auflistung bereits angewählter Produktansichten sowie der zusammengefassten Darstellung mehrerer Artikel innerhalb des (virtuellen) Warenkorbes. Die Daten im Warenkorb bleiben gespeichert bis der Kunde diese löscht oder den Einkauf abschließt.

4. Die Website benutzt Webalizer, eine Webanalysesoftware, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die von der Webalizer‐Software generierten Statistiken basieren auf den Server‐Logfiles (siehe dazu unter Ziffer 3.1) und enthalten die folgenden Informationen: Anfragen, Dateien, Seiten, Rechner, Besuche, Verweise, Länder der Besucher und Menge der ausgelieferten Daten.

Die Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar; eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Die Nutzer haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Über die bei Azkoti GmbH gespeicherten persönlichen Daten kann innerhalb des bereits beschriebenen Umfangs Auskunft gegeben werden. Die gegenüber Azkoti GmbH erteilte Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden – so durch Mitteilung an die unten angeführte Anschrift oder per E-Mail an: info@azkoti.de.

6. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen  Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere  mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie  jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.  Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden  Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“   


Ansprechpartner für Auskünfte und weitere Fragen ist: Herr Waldemar Weimer

Azkoti GmbH
Am Kebigsgraben 13
97616 Salz
Deutschland

Geschäftsführer: Waldemar Weimer
Tel.:    +49(0)9771 688 45 25
Fax:    +49(0)9771 688 45 26
info@azkoti.de

Registernummer: Amtsgericht Schweinfurt: HRB 6752
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE293442210


Inhalt drucken